· 

Reiseapotheke

... ich pack in meinen koffer- die kleine Pflanzenapotheke

Jeder Mensch verreist gerne: Ob innerhalb des Landes, Fernreisen oder Kreuzfahrten. Die Welt hat so einiges zu bieten, was man sich ansehen kann und auch sollte. :)

 

Da ich und auch einige Freunde in meinem Umkreis immer stehts in den Wintermonaten verreisen- habe ich beschlossen meine erlesenen Tipps hier auch mit euch zu teilen.

Kleine Tipps für die perfekte Reise

|| LAVENDEL

Ein Klassiker in jedem Gepäck- Lavendel wirkt beruhigend und ausgleichend. Dieser wirkt am besten in Form von Lavendelöl. Gibt es in fast jedem Reformhaus oder auch in der Apotheke zu kaufen.  Ein paar Tropfen auf ein sauberes Tuch auftragen und auf den Kopf legen, zurück lehnen.

 

Hier hab ich auch ein Rezept zum selber machen:

  • frische oder getrocknete Blüten in ein kleines Fläschchen geben und mit Oliven- oder Mandelöl aufgießen
  • Die Mischung 6-8 Wochen ziehen lassen und danach in ein dunkles Fläschchen, gesiebt abfüllen

 

|| BEWEGUNG

Jeder kennt es - im Bus oder Flugzeug, das lange sitzen ist einfach nicht so das Wahre und kann zu Durchblutungsstörungen kommen. Jeder der mich kennt weis auch das ich nicht besser bin, ich kann kaum mal 2 Stunden ruhig sitzen ohne mal aufzustehen.

Daher ist es wichtig - bei langen, langweiligen "Sitzreisen" regelmäßig aufzustehen um ein paar Schritte zu gehen. Auch kleine Übungen oder Kreisbewegungen der Füße helfen dabei.

 

|| INGWER

Ja bei Ingwer bin ich auf alle Fälle der schlechteste Ansprechpartner was den Geschmack betrifft, da ich ganz und gar kein Fan von ihm bin. Doch ich weis, dass er super hilft auch wenn er nicht schmeckt. ;-)

Ingwer hilft bei Übelkeit, Schwindel, Erbrechen oder Kreislaufbeschwerden: einzunehmen ist diese Wurzel entweder Pur in Leitungswasser aufgegossen , in Zuckerlform oder auch getrocknet. Alle Möglichkeiten helfen und sind in jeder Apotheke aber auch im Drogeriemarkt zu erhalten.

 

|| EFEU

Efeu-Extrakt gegen Husten, haben auch unsere Großmuttis schon verwendet. Gibt es fix und fertig in der Apotheke oder auch zum selber machen.  Auch Teemischungen aus Thymian, Anis oder Lindenblüten helfen gut den Hals zu reparieren.

 

Es gibt natürlich noch viele andere Hausmittel die für die Reise super sind, doch diese weiß ich das sie funktionieren und auch noch helfen sich besser zu fühlen. Den wer möchte schon den Traumurlaub am Zimmer verbringen- wohl niemand. :)

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0