Artikel mit dem Tag "natur"



Tiere · 20. Oktober 2018
In den letzten Jahren das Top-Thema der Gärtner und Hobbygärtner: Jeder will oder möchte "Bienen- und Schmetterlingspflanzen" in seinem Garten oder Balkon und das ist gut so. Hierzu gibt es seit ca. 2 Jahren eine eigene Broschüre und verschiedene Unterlagen welcher Baum oder welche Pflanze bienenfreundlich erscheint. Doch warum ist es so wichtig auf unsere Wildtiere zu achten? Oder woher stammt die Gefährdung unserer Bienen und Schmetterlinge? Die Natur lebt mit den Tieren und wir leben...

Früchte · 11. Juli 2018
Es ist Sommer und zeitgleich Kirschenzeit. Ein sehr beliebtes Obst das Menschen ob groß oder klein Freude bereitet. Egal ob süß oder sauer, rot oder gelb - Kirschen sind einfach für jeden was. Jeder kennt es von früher: Kern-weit-spucken, rote Ohrringe übers Ohr, 'dicker Kirschbauch' - doch was ist dran an diesem 'Kirschbauch' und Bauchschmerzen nachdem man Wasser nach getrunken hat? Abgesehen davon, sind auch Kirschen nicht einfach nur Kirschen - sie haben wie alles in der Natur auch...

News · 18. März 2018
Jeder weiß das Vitamine für den Körper wichtig sind - das Vitamin A für die Augen, B für die Nerven und C für das Immunsystem gut ist. Doch was immer wieder verdrängt oder unterschätzt wird ist das Vitamin K - aufgeteilt in K1 ( = Phyllochinon) und K2 (= Menachinon). Es hat leider sehr lange gedauert das man die Wichtigkeit von Vitamin K erkannt hat. Doch jetzt möchte ich euch dieses wohl weniger bekannte "K" etwas näher bringen:

Naturapotheke · 25. Februar 2018
Jeder kennt das Medikament ASPIRIN doch habt ihr gewusst das die Urform von Aspirin eine Weide ist? Schon seit Jahrtausenden wird die Wirkung von Weiden ( auch bekannt als Salix) genutzt um Fieber zu sinken und Schmerzen zu lindern. Von der Weide selbst werden nicht Pollen oder Blätter gesammelt, sondern die junge Rinde. Im Frühjahr wird die Rinde der jungen Triebe abgeschält, geschnitten und bei hoher Hitze (ca. 40 Grad) getrocknet. Daraus entstehen Tinkturen und Auszüge.

News · 14. Februar 2018
Hallo liebe LeserInnen und FreundeInnen. :) Ich wurde in letzter Zeit oft gefragt warum es zurzeit so "still" ist bei greenishealthy oder es noch nichts Neues gibt?! Ich kann es erklären: Viele von Euch wissen vielleicht das ich seit 3 Jahren die Meisterausbildung zur Baumschulmeisterin mache. Viel arbeit, viel zu lernen, viel Wissen, ... War in den letzten Wochen bei der Schule, zwischendurch auch mal im Urlaub und danach wieder in der Schule. Und da ich jetzt im letzten Jahr meiner Aus- und...

Naturapotheke · 26. November 2017
Es kommt wieder die Zeit wo viel und vor allem fettig und schwer gegessen wird. Jeder von uns musste schon Bekanntschaft mit Sodbrennen machen. Doch wie definiert man dieses Symptom? Der Magen besteht aus vielen verschiedenen Säuren oder Bakterien, die helfen unsere Nahrung ordnungsgemäß zu verarbeiten. Vorwiegend zuständig für diesen menschlichen Part ist die Magensäure. Wenn der Magen zu viel Magensäure produziert entsteht daher das Sodbrennen oder aufstoßen. Kein angenehmer Vorgang,...

Gemüse · 18. November 2017
Rote Rübe- hat leider ein sehr schlechtes Image als Arme-Leute essen und erdigen Geschmack. Doch die Zeiten sind vorbei- denn aus ihr lässt sich so einiges gesundes zaubern und beeindruckt mit ihrer tollen roten Farbe. Gekocht, als Salat oder Saft : Mit diesem Gemüse ist alles möglich und ehr gesund. Beta vulgaris gehört zur Familie der Gänsefußgewächse und ist mit Mangold und Zuckerrübe verwandt. Bekannt ist die Rote Bete als "Rohne" oder "Rote Rübe"- eine kugelig, längliche Knolle...

Bäume · 03. November 2017
... einer der bekanntesten Nadelbäume in unseren Wäldern- die Gemeine Fichte, oder auch bekannt als Gewöhnliche Fichte oder Rottanne. Sie ist seit Jahrhunderten in Europa aber auch in Asien beheimatet und kann bis zu 600 Jahre alt werden. Wie schon erwähnt liegt der Unterschied zwischen Fichte und Tanne an den Nadeln- "Fichte sticht-Tanne nicht". Ein immergrüner Baum mit flachwachsendem Wurzelsystem, der bis zu 40 Meter hoch wird. Sie gehört zur Familie der Kieferngewächse und liebt...

News · 26. Oktober 2017
Heute ist ein ganz besonderer Tag, für mich und vielleicht auch für euch- denn heute möchte ich euch etwas über mich erzählen: über mich, mein Leben Outdoor und warum mir die Natur wichtig ist. Ich werde oft gefragt "Warum ich so ein kleiner Natur-Freak bin" und "Wieso ich so viel Zeit damit verbringe etwas darüber zu schreiben". Grundsätzlich leicht erklärt aber hier mal meine Sicht der Dinge :) Wie ihr alle wisst bin ich bis dato 27 Jahre alt und lebe seit langer Zeit im Bezirk Ried...

Früchte · 18. Oktober 2017
Vor einigen Jahren war die Moosbeere oder auch bekannt als Cranberry, bei uns noch nicht so bekannt. Heutzutage findet man sie in getrockneter Form in Müsli oder Riegel, eingefroren, als Kompott oder auch als Saft in jedem Supermarkt. Und da ich immer sehr bemüht bin, diese "Früchte die man nur aus dem Markt kennt" auch in natürlicher Form und als Pflanze zu erklären- ist es jetzt so weit. :) Ursprünglich kommt diese 2 cm große, rot-dunkelrote Beere aus Amerika. Geschmacklich erinnern...

Mehr anzeigen