Artikel mit dem Tag "fruits"



25. Dezember 2017
Eine der zurzeit beliebtesten und vitaminreichsten Beeren auf dem Markt, ist die Aroniabeere. Die 0,8-1 cm großen blau-schwarzen, apfelförmigen Beeren können ab August bis September geerntet werden. Die Frucht selbst ist geschmacklich eher süß-säuerlich herb, ähnlich wie Heidelbeeren. Sie werden meistens zu Marmelade, Saft oder zu Dörr-Apfelbeeren verarbeitet. Auch in Joghurt oder Smoothies sind sie super anzuwenden. Mein Tipp: Sie enthält sehr viel Vitamin A, C, E, K sowie die...

Früchte · 01. Oktober 2017
Eine exotische Frucht für Liebhaber, Experten oder Hobby-Gärtner. Bekannt ist die Indianerbanane auch unter dem Namen "Pawpaw" oder "Paupau". Dieses sommergrüne Gewächs ist seit Jahrtausenden ein geschätztes Obst in Nordamerika und gehört zur Familie der Rahmapfelgewächse (Annonaceae). ( Ich persönlich kenne diesen Strauch/Baum schon länger aber ich habe bis dato nicht gewusst das es Rahmapfelgewächse gibt .. man lernt nie aus. ) Ein 6 - 8 Meter hoch wachsender Baum mit länglichen...

Früchte · 19. März 2017
"Holunder" - ein baumartiger ca. 3,5 Meter hoch wachsender Strauch den jedermann bestimmt schon mal gesehen hat. Mit seinen schwarzen in Dolden angeordneten Beeren und duftenden-cremefarbigen, zarten Blüten- beeindruckt er seit eh und je in der Wildnis. Man findet ihn in Wäldern oder Waldrändern, aber auch in veredelter Form in einigen Hausgärten. Auch noch wichtig ist: Holunder ist die Gartenpflanze des Jahres 2017. Also ein Top-Strauch in verschiedensten Sorten und Formen.

Früchte · 12. März 2017
Fast jeder trinkt gerne zum Frühstück ein Glas frisch gepressten Orangensaft. Leider wird er viel zu selten getrunken, meist nur im Urlaub. Dennoch kann uns eine Orange sehr viel an Vitaminen, Mineralien und Antioxidantien liefern diese sehr gesund für Augen, Haut und Herz sind.

Früchte · 08. März 2017
Wie vielleicht einige von euch wissen, habe ich meinen Winterurlaub in der Dominikanischen Republik verbracht. Ich muss ehrlich gestehen, zuhause bin ich nicht so ein Fan von Kokosnuss- aber von Kokosmilch und da muss ich sagen liegen Welten zu der richtigen Kokosmilch aus einer frischen Nuss. Die Kokosnuss stammt von der Kokospalme diese wiederum in den Tropen beheimatet ist. Und von dort aus weltweit exportiert wird.

Früchte · 20. Februar 2017
Die Birne ist wie der Apfel ein Kernobst und gehört zu der Familie der Rosengewächse. Man unterscheidet zwischen Sommer-, Herbst- und Winterbirnen aber auch gibt es Most-, Tafel- und Kochbirnen. Neben dem Apfel ein sehr beliebtes Obst in Österreich. Mittlerweile gibt es tausende an Sorten und reichen geschmacklich von säuerlich bis süßlich.

04. Oktober 2016
Hallo ;) Heute möchte ich euch eine sehr tolle Frucht vorstellen, die vielleicht nicht jeder kennt aber kennen sollte. :) Alles dreht sich hier um die Quitte- oder in der Botanik bekannt als Cydonia oblonga. Sie gehört zu den Kernobstsorten und ist daher mit dem Apfel oder der Birne verwandt. Im gesamten stammt sie aus der Familie der Rosengewächse (Rosaceae). Die Pflanze: Sie wird ca. 4-8 Meter hoch und wächst als Strauch oder Baum. Die junge Rinde der Äste ist violett und behaart. Im...

Früchte · 28. September 2016
Da jetzt die Zeit für die typischen Wildsträucher ist, möchte ich euch heute die Gewöhnliche Schlehe vorstellen :) Sie ist bei uns natürlich heimisch und man findet sie an Waldrändern oder in gepflanzten Hecken. Die Pflanze: Auch bekannt als Schlehdorn, Schwarzdorn oder Prunus spinosa. Gehört zur Familie der Rosengewächse (Rosaceae). Der sommergrüne Strauch wird 2-3 Meter hoch. Die Wuchsform ist ab und zu sehr wild, bizarr aber aufrecht, buschig. Die Blätter sind dunkelgrün, ca 5 cm...

25. September 2016
Heute bin ich über einen Zeitungsartikel gestolpert, wobei es um Eingriffligen Weißdorn ging. Ich finde man hört leider viel zu wenig über diesen altertümlichen Heilstrauch und daher mein Artikel :) Crataegus monogyna- die botanische Bezeichnung über den Eingriffligen Weißdorn oder auch bekannt als Hagedorn. Er gehört zur Familie der Rosengewächse und ist fast in ganz Europa heimisch. Ob in Hecken oder Wäldern, er ist immer wo zu finden. ;-) Der Weißdorn wird zwischen 2 und 6 Metern...

21. September 2016
Hallo :) Heute möchte ich euch einen Wildstrauch vorstellen der leider meistens unbeachtet bleibt. Aber das sollte er nicht den dieser Strauch und sein Obst haben viel zu bieten. Der Sanddorn gehört zur Familie der Ölgewächse und ist auch bekannt unter Weidendorn, Audorn, Haffdorn oder Sandbeere. Der Audorn ist ein 3-6 Meter hoch und 3 Meter breit wachsender Strauch mit länglichen silbrig- grünen Blättern. Die Blatt Unterseite ist weißlich behaart und die Äste besitzen sehr spitze...