· 

Citrus sinensis | Orange

Citrus sinensis

"O-Saft am Morgen ..."

 

Fast jeder trinkt gerne zum Frühstück ein Glas frisch gepressten Orangensaft. Leider wird er viel zu selten getrunken, meist nur im Urlaub.

 

Dennoch kann uns eine Orange sehr viel an Vitaminen, Mineralien und Antioxidantien liefern diese sehr gesund für Augen, Haut und Herz sind. 

anbau und ernte

  • Früchte werden im Herbst geerntet
  • Saft frisch verwenden oder einfrieren
  • Samen kann man im Gewächshaus säen- nach Bewurzelung, ab in den Topf
  • Achtung: Die ersten 4-5 Jahre wäre es ratsam die kleinen Zitronen-Bäumchen vor Frost zu schützen
  • In unseren Klimazonen können die Pflanzen in den warmen Monaten nach draußen, dennoch im Winter in den Wintergarten oder in einen anderen passenden Raum im Haus/oder Wohnung

Wissenswertes

  • ist wie die Zitrone ein immergrüner Strauch oder Baum
  • kann bis zu 9 Meter hoch werden (bei uns allerdings nicht so viel ;-) )
  • ist im tropischen Regenwald in Asien beheimatet
  • Man kann bei der Orange vom Saft bis zur Schale alles verwenden

 

|| Tipp:

Gegen Akne helfen Orangenschalen. Die Innenseite der Schale einfach auf das Gesicht reiben.

 

|| Biologische Hilfe gegen unerwünschte Insekten:

 

 Schale von der Frucht abschälen, ab in einen Topf und mit Wasser bedecken, ca. 10 min. köcheln lassen, abseihen und in einen Zerstäuber füllen. Verwenden :)

(gelesen im "Handbuch Kräuter" & Großmutters Eigenwissen )



Kommentar schreiben

Kommentare: 0