Ein kleiner gelber  Held  ...

Echte Schlüsselblume

Infos

Verwendbare Pflanzenteile:

Wurzel, Blätter und Blüten

 

Inhaltsstoffe:

Saponine, ätherisches Öl, Gerbstoffe, Kieselsäure und Flavone

 

Eigenschaften:

schleimlösend, hustenreiz-stillend, entzündungs-hemmend, beruhigend, entgiftend, entschlackend

Fakten

Auch bekannt als Himmelsschlüssel oder in der Botanik Primula veris.

Sind mit die ersten wunderbaren Frühlingsboten im Jahr.

Das gelbe kleine Blümchen wächst meist auf trockenen Wiesen und steht unter Naturschutz. (in kleinen Mengen darf man jedoch die Blüten ernten, die Wurzeln sind hier dennoch auch tabu).

 

Daher mein Tipp:

Säht euch im eigenen Garten einige Schlüsselblumen an, damit ihr immer etwas parat habt.

 

Hildegard von Bingen empfahl ein Sträußchen Schlüsselblumen am Herz getragen helfe gegen Melancholie. (Trübsal)

Zubereitungen

Wurzeltee:

hilft gegen starken Husten, Migräne, Herzschwäche und Schlafstörungen.

|| 1 TL Schl.blumenwurzeln in 1/4 l Wasser aufkochen, 5 min ziehen lassen. 2-3 Tassen täglich

 

Blütentee:

|| 2 TL frische Blüten mit 1/4 l heißem Wasser überbrühen, 5 min ziehen lassen und mit Honig gesüßt 2-3 mal täglich genießen.

Gilt als Gute-Laune-Tee für dunkle, trübe Tage. :)

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0